Kunststoffbeschläge

Es muss nicht immer Eisen sein!

Kaum ein Thema wird derzeit von Hufschmieden, Tierärzten und Pferdebesitzern so diskutiert wie der Hufbeschlag! Untersuchungen haben ergeben, dass das barhufige Pferd in der Lage ist, Bodenunebenheiten auszugleichen. Ist der Huf aber mit einem starren Eisen fixiert, muss diese Differenz mit den Gelenken ausgeglichen werden. Huf-, Sehnen und Gelenksprobleme können die Folgen sein!!!

Flexible Materialien hingegen schränken den Hufmechanismus kaum ein - weder in horizontaler noch in vertikaler Bewegung. Der Markt bietet heute eine Fülle von Kunststoffbeschlägen.

Der von mir verwendete easywalker erfüllt all die Vorteile, die ein moderner Kunststoff-Hufschutz aufweisen soll.